Kontakt
Online-Terminbuchung Kontakt/Sprechzeiten E-Mail-Kontakt jameda Smile-3D

Navigation

Softlaser-Therapie

Gesunde und schöne Zähne, ein Leben lang

“Softlaser-Therapie“

Die klassische Parodontitisbehandlung kann z.B. unangenehme Nebenwirkungen wie freiliegende und empfindliche Zahnhälse haben. Auch kann sich durch die Entfernung von Zahnfleischgewebe die Ästhetik deutlich verschlechtern. Die häufige bakterielle Besiedlung der Zahnfleischtaschen mit speziellen Parodontitisbakterien bleibt bei der herkömmlichen Behandlung zudem unberücksichtigt. Der ergänzende Einsatz von Antibiotika hat ebenfalls Nebenwirkungen und wirkt oft nur vorübergehend.

Als zertifizierte Praxis für die Anwendung der so genannten antimikrobiellen photodynamischen Therapie (sanfte Softlaser-Therapie) bieten wir Ihnen einen sanften und biologischen Therapieansatz.

Die speziellen Vorteile:

  • Bakterien werden sehr effektiv entfernt.
  • Die Methode ist schmerzfrei und hat keinerlei Nebenwirkungen. Diese Behandlung ist so schonend, dass es keiner Betäubung bedarf.
  • Sie wirkt nur gegen Bakterien. Gesunde Gewebezellen des Körpers bleiben von der Wirkung ausgenommen und werden geschont.

Bei der Softlaser-Therapie wird eine Farbstofflösung in die zuvor gereinigten Zahnfleischtaschen gebracht. Der Farbstoff heftet sich an die Zellmembranen der unerwünschten Keime. Bei der Bestrahlung mit dem Laser wird der Farbstoff aktiviert und zerstört die krankmachenden Bakterien.

Die Färbung des Zahnfleisches verschwindet nach einigen Stunden, bleibend ist allerdings die Wirkung. Das biologische Gleichgewicht in der Zahnfleischtasche stellt sich ohne die krankmachenden Keime wieder her, das Zahnfleisch heilt ab.

Zur dauerhaften Sicherung des Behandlungserfolges empfehlen wir eine regelmäßige Prophylaxe.